Das Smart Home Konzept: Sicherheit Energie Komfort

Starten Sie in die Zukunft des Wohnens

Komfort – Wertsteigerung – Investition – Energie – Umwelt – Barrierefreiheit – Sicherheit

Die Rundumlösung mittels Smarthome.

Komfort erhöhen. Immobilienwert steigern. Kapital zukunftssicher investieren. Energie sparen. Umwelt entlasten. Barrierefreiheit herstellen. Gebäude und Grundstück sichern.

Das alles sind Themen, die einen Eigenheimbesitzer beschäftigen. Einen ganzheitlichen Lösungsweg dafür bietet der Trend vom „Smart Home“.

Ihre Vorteile

Erschwinglich und umweltverträglich!

Wichtig bei technischen Modernisierungen im Haus sind neben den Anschaffungskosten auch die Verbrauchskosten und damit nicht zuletzt die ökologische Verträglichkeit. Ein Blick auf die Stromkosten zeigt das Handlungsbedarf besteht.Der Primärenergiebedarf eines Gebäudes kann durch Gebäudeautomation nahezu halbiert werden, sagt beispielsweise eine Studie der Hochschule Biberach aus. Die Bundesregierung sieht daher in dieser Technik einen entscheidenden Schritt, die gesteckten Klimaziele zu erreichen.

Der Trend ist, die Beheizung und Klimatisierung von Eigenheimen, die Gewinnung von Umweltwärme, die Steuerung von Raumfunktionen wie Beleuchtung, Verschattung, Verriegelung, Überwachung zu vernetzen. Damit erhalten Gebäudenutzer ein Assistenzsystem, um Energie zu sparen und Alltagsaufgaben einfacher zu bewältigen. Dazu werden in Zukunft wohl außer der Stromversorgung auch Steuerungssysteme die Häuser durchziehen.

Doch das Nachrüsten einzelner Funktionen wie z.B. Torantriebe geht jetzt schon ohne großen Aufwand. Die neuste Entwicklung hier ist das Koppeln von Steuerungen von Hof- und Garagentor-Antrieben mit einem WLAN-Router. So ist die Betätigung der Tore sogar mit dem Smartphone möglich oder eine Abfrage von unterwegs, ob die Tore auch tatsächlich (noch) geschlossen sind.

  • Steuerung

    Das absolute Highlight! Steuern Sie Ihr Haus, mit dem Smartphone, PC, iPad, … – egal ob Sie im Wohnzimmer, Büro oder im Ausland sind.

  • Energie sparen

    Strom sparen z.B. durch einen kurzen Tastendruck werden unnötige Verbraucher vom Netz getrennt

  • Sicherheit

    Bei Aktivierung schlagen Ihre vorhandenen Bewegungsmelder Alarm. Das Licht geht an, die Jalousien fahren hoch und die Musikanlage spielt Rammstein auf voller Lautstärke. Alles realisiert durch Ihre bestehenden Komponenten!

  • Heizung

    Temperaturfühler in jedem Raum, vorgegebene Heizzeiten, Fußbodenheitzung mit Stockwerksverteilern und Steuerung der Vorlauftemperatur in Abhängigkeit der Wetterprognose, selbstregelnde Regler für jeden Raum in Verbindung mit Beschattung bei Sonnentagen – alles was der Herz begehrt.

Lichtszenen per Knopfdruck

Kombinieren Sie das Licht in Ihrem Haus nach Ihren Vorstellungen und erstellen Sie so Lichtszenen zum Wohlfühlen.

Beispiel: Zum Abendessen wird das Licht auf Tastendruck am Esstisch automatisch gedimmt und die Farbbeleuchtung wird aktiv. Nachts leuchtet das Licht nur mit 30% Stärke – vollautomatisch und mit Energiespareffekt!

Neue Lichtszenen können Sie nicht nur am PC einrichten. Dies funktioniert auch per Smartphone oder sogar per Taster. Einfach Lernmodus aktivieren, das Licht wie gewünscht einrichten und per Knopfdruck Szene speichern!