smarthome360.at I Heute im Standard I Leben im Smarthome

Es freut uns in der heutigen Standard-Beilage „Home Electronics“ mit einer großflächigen Werbung mit dabei sein zu dürfen.

Zum Thema „Leben im Smarthome“ spircht Familie Lauber im Interview über ihr Leben in einem barrierefreien intelligenten Zuhause und ihre täglichen herausforderungen. Durch die intelligente Gebäudetechnik ist es der muskelkranken Nora trotzdem möglich viele Dinge im Smarthome selber zu erledigen.

Wir freuen uns darüber dass die Zukunft des Bauens neben Energieeffizienz, Sicherheit und Livestylsteigerung auch in diesem Bereich einen deutlichen Mehrwert erzielen kann und wünschen der Familie alles Gute.

IMG_8232 IMG_8233 IMG_8231

An alle Nachrüster: MINISERVER GO

Das Geheimnis ist gelüftet. Loxone präsentierte am 26.9. den Miniserver Go.

Unsere Geschäftsführung war live dabei um Visionen direkt mit dem Team von Loxone besprechen zu können.

Der Miniserver Go verfügt über die selbe “Intelligenz”, wie der bereits seit längerer Zeit erhältliche Loxone Miniserver und kann somit  Taster, Beleuchtung, Heizung oder Photovoltaik-Anlagen zentral steuern und in das Smarthome integrieren. Prozessor und Leistungsdaten sind verglichen zum Loxone Miniserver 1:1 ident. Der Miniserver Go verzichtet dabei auf jegliche Ein- und Ausgänge, dafür ist er bereits mit der Loxone Air Technologie ausgestattet und somit perfekt für Nachrüster.

Die Loxone Air Technologie wird in nächster Zeit noch eine wichtige Rolle spielen und das Produktportfolio nach und nach erweitert.

Der Miniserver Go kann jedoch auch Kabelgebunden mit einer Linktechnologie (Loxone Link)  über verschiedene Extensions, wie zB IR, DMX, 1-wire, Modbus und RS 232, erweitert werden. Durch den vorhandenen LAN-Anschluss ist es natürlich auch weiterhin möglich netzwerkfähige Geräte via LAN in Ihr Smarthome einzubinden.

Loxone Miniserver go LAN RJ45

Nur die Besten für unser Team

Unser Unternehmen ist stets auf der Suche nach qualifizierten Personal um Ihren Traum vom Smarthome perfekt umzusetzen.

Es freut uns dass wir seit September 2014 das Team von „smarthome 360“ um Dominik Rechberger erweitern konnten.

Dominik ist Staatsmeister im Bereich Elektrotechnik und wurde für die EuroSkills 2012 in SPA für den österreichischen Kadern im Bereich Elektrotechnik einberufen.

Er belegte im Einzelwettbewerb die Europäische Silbermedaille und konnte auch in der Gesamtwertung für Österreich das silberne Edelmetall sichern.

Wir freuen uns auf zahlreiche gemeinsame Smarthome-Projekte! EuroSkills2012 Erfolgsbroschüre

 

 

Neuigkeiten aus der Loxone Produktschmiede

Bald ist es soweit. Loxone launcht am 26.9. ein neues revolutionäres Produkt. Dies geschieht im Zuge des 1. Gold-Partner Events.

Unsere Geschäftsführung ist Live dabei und wird live berichten.

Wir sagen nur eines – Das Thema NACHRÜSTER steht ganz groß geschrieben!

iButton für den Einsatz im Smart Home

Ihr iButton bring für Ihr Smarthome mehr als nur Türe auf.

Warum wir eine iButton Zutrittslösung empfehlen:

  • Der iButton Schlüssel wird mit seiner eindeutigen ID einem Benutzer direkt zugeordnet
  • Das Smarthome erkennt über die ID wer vor der Türe steht und verhält sich dabei wie es diese spezielle Person am liebsten hat (Lieblingsmusiksender geht automatisch an, Lieblings-Beleuchtungszene wird gewählt, etc..)
  • Bei Verlust eines iButtons lässt sich dieser in der Programmierung einfach sperren –> kein Schlosstausch
  • Geben Sie Ihrem Nachbarn einen iButton und aktivieren Sie die Zutrittsfunktion automatisch mit dem Urlaubsmodus. Sobald Sie wieder retour sind, verliert der iButton seine Zutrittsberechtigung
  • Schränken Sie zB.: für Ihre Putzfrau die Zutrittszeiten des Smarthomes auf die vereinbarten Zeitfenster ein
  • Günstige Alternative zu herkömmlichen Schlüsseln (ab ca. Euro 4 pro STück erhältlich)
  • Sichere Zutrittslösung dank der einzigartigen Unique ID