Licht als Wohlfühlfaktor

Licht zu steuern ist eine simple Aufgabe. Das richtige Lichtdesign für Ihr Projekt zu finden ist jedoch schwieriger. Eine komfortable Lichtsteuerung hilft Ihnen dabei und hat wesentliche Auswirkungen auf den Wohlfühlfaktor im Haus.

Ihre Vorteile

Lichtsteuerung kann mehr als „an“ und „aus“!

Punktgenau gedimmt, mit und ohne Farben, schaffen Sie mit individuellen Lichtszenen Wohnkomfort auf Knopfdruck. Die Ansteuerung der verschiedenen Beleuchtungskörper können Sie abhängig vom Drücken eines Tasters, von Präsenzmeldern oder vom Eintritt einer Zeit machen. Beim Fernsehen angenehm gedämpftes Licht, beim Lesen eher intensives – die richtige Automatisierungstechnik schafft für jede Situation die passende Beleuchtung, ganz nach Wunsch mit nur einem Knopfdruck auf der Fernbedienung.

Oder nutzen Sie Ihre Hausautomatisierung zum Schalten Ihres Stiegenhaus- und Ganglichts, selbst aus Ihrem Urlaub.

  • Steuerung

    Das absolute Highlight! Steuern Sie Ihr Haus, mit dem Smartphone, PC, iPad, … – egal ob Sie im Wohnzimmer, Büro oder im Ausland sind.

  • Energie sparen

    Strom sparen z.B. durch einen kurzen Tastendruck werden unnötige Verbraucher vom Netz getrennt

  • Sicherheit

    Bei Aktivierung schlagen Ihre vorhandenen Bewegungsmelder Alarm. Das Licht geht an, die Jalousien fahren hoch und die Musikanlage spielt Rammstein auf voller Lautstärke. Alles realisiert durch Ihre bestehenden Komponenten!

Lichtszenen per Knopfdruck

Kombinieren Sie die Beleuchtung im Haus nach Ihren Vorstellungen und erstellen Sie so Lichtszenen zum Wohlfühlen.

Beispiel: Zum Abendessen wird das Licht auf Tastendruck am Esstisch automatisch gedimmt und die Farbbeleuchtung wird aktiv. Nachts leuchtet das Licht nur mit 30% Stärke – vollautomatisch und mit Energiespareffekt!

Neue Lichtszenen können Sie nicht nur am PC einrichten. Dies funktioniert auch per Smartphone oder Taster. Einfach Lernmodus aktivieren, das Licht wie gewünscht einrichten und auf Knopfdruck Szene speichern!